Info & Reservierung: +49 6821 931 63 25

  |    |

Dieser „Urfarn“ (Psilophyt) wird schon bis zu 60 cm hoch. Die Verzweigung ist schon komplizierter als bei Rhynia, es gibt unterschiedlich starke Haupt- und Nebenachsen im Sproß, und neben einfachen zweier-Vergabelungen auch dreier-Verzweigugen. Die Sporenbehälter sitzen auch nicht mehr an den Sproßspitzen, sondern sie sind and die Seitentriebe der Pflanze gerückt. All das macht Psilophyton schon zu einer fortschrittlicheren frühen Landpflanze.

TOP Ausflugsziel Saarland 2017

Travelcircus

Zum Seitenanfang