Info & Reservierung: +49 6821 931 63 25

  |    |

Archaeopteryx lithographica ist wohl eines der berühmtesten Fossilien, die je gefunden wurden. Sein Federkleid, auf den feinkörnigen Plattenkalksteinen von Solnhofen und Eichstätt eingedrückt, ließ ihn als „ersten Vogel“, mit noch reptilhaften Coelurosaurier-Merkmalen in seinem Skelett erscheinen. Insofern war Archaeopteryx lange Zeit ein typisches „missing link“, ein Übergangsglied zwischen Reptil und Vogel. Neuerdings wird Archaeopteryx eher als gefiederter Dinosaurier gesehen, der noch keine typischen und eigenständigen Vogelmerkmale hat.

TOP Ausflugsziel Saarland 2017

Travelcircus

Zum Seitenanfang