Info & Reservierung: +49 6821 931 63 25

  |    |

Confuciornis ist der wohl häufigste fossile Vogel aus der mittlerweile weltberühmten Jehol-Fauna Chinas, die 1993 entdeckt wurde. Confuciornis lebte vermutlich in großen Schwärmen an Seeufern. Vom Knochenbau her konnte er wohl nicht aktiv auffliegen, sondern nur von höher gelegenen Orten in einem Flügelschlag- unterstützten Gleitflug herabfliegen. Die Tiere der chinesischen Jehol-Fauna wurden wohl Opfer vulkanischer Aschenfälle. Die rasche Eindeckung mit feiner Asche führte zur Erhaltung auch feinster Details des Federkleides dieser Tiere.

TOP Ausflugsziel Saarland 2017

Travelcircus

Zum Seitenanfang