Info & Reservierung: +49 6821 931 63 25

  |    |

Horndinosaurier entwickelten sich als Gruppe erst verhältnismäßig spät in der Oberkreide. Protoceratops und Verwandte waren frühe Horndinosaurier, die meist noch kleiner und vor allem weniger „behörnt“ waren, als die späteren Horndinosaurier (Ceratopidae). Von Protoceratops stammen viele der Funde fossiler Eier und vollständiger Gelege mit bis zu 18 Eiern. In manchen der länglichen, etwa 20 cm langen Eier sind noch Reste der Embryonen dieser Tiere erhalten. Die etwa 2 Meter langen Tiere durchstrichen die sumpfigen Landschaften der Oberkreide auf der Suche nach ihrer Pflanzennahrung.

TOP Ausflugsziel Saarland 2017

Travelcircus

Zum Seitenanfang