Info & Reservierung: +49 6821 931 63 25

  |    |

Titanosaurus ist ein typischer vierbeiniger, langhalsiger Dinosaurier, der auf den Südkontinenten häufig vorkommt. Seine Überreste wurden in Afrika, Australien, Südamerika und Antarctika gefunden, Verwandte von ihm auch auf den nördlichen Kontinenten. Titanosaurier waren “ovipar”, das heißt, sie pflanzten sich durch Eier fort, die sie in Löcher am Boden legten und die dann von der Sonne ausgebrütet wurden. Ein ausgedehntes Brutgebiet mit Titanosaurier-Eiern ist in Patagonien gefunden worden. Die Lokalität heißt Auca Mahuevo. Paläontologen haben in diesen Eiern ungeschlüpfte Embryonen gefunden, deren Knochen und deren embryonale Haut noch erhalten war. Titanosaurier waren Herdentiere, und die Titanosaurier-Herden konnten Hunderte von Tieren umfassen.

TOP Ausflugsziel Saarland 2017

Travelcircus

Zum Seitenanfang