Datenschutzbestimmungen für gondwana-das-praehistorium.de

Wir freuen uns über das Interesse an unserer Webseite gondwana-das-praehistorium.de („Website“). Die Website wird von der Gondwana Praehistorium e.K. betrieben („Betreiber“) und bietet dem Nutzer („Nutzer“) Informationen zu Gondwana Praehistorium e.K. sowie die Teilnahme an Verlosungen („Verlosungen“).

Nachstehend informieren wir alle Nutzer über den Umgang mit Ihren Daten.
Etwaig erteilte Einwilligungen können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sollten Fragen bezüglich der Verwendung der persönlichen Daten aufkommen, kann sich jeder Nutzer an uns als Betreiber wenden(Kontakt unter Ziffer 9).


1.    Erfassung und Nutzung personenbezogener Daten, Zugänglichmachung der Daten gegenüber Dritten

1.1 Beim Besuch der Website bleibt der Nutzer anonym. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Website und bei jedem Abruf einer Datei werden aber grundsätzlich Zugriffsdaten über diesen Vorgang ohne Personenbezug in einer Protokolldatei auf dem Server wie folgt gespeichert: IP-Adresse, Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, Datum, Uhrzeit, Browsertyp und Betriebssystem, Remoteport. Aus diesen Daten werden Statistiken generiert, die helfen, die Nutzung der angebotenen Leistungen zu analysieren, Fehler zu beheben und die Dienste des Betreibers zu verbessern.

1.2 Grundsätzlich erfasst und nutzt der Betreiber nur die personenbezogenen Daten, die der Nutzer bei der Nutzung der Website im Rahmen der Registrierung oder bei der Newsletter-Bestellung mitteilt. „Personenbezogene Daten“ sind solche, die Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse des Nutzers enthalten.

1.3 Jeder Nutzer kann auch kostenlos an Verlosungen teilnehmen. Für die Registrierung ist lediglich die Angabe des Namens, E-Mail-Adresse, Adresse sowie Geburtsdatum erforderlich. Für die Zuordnung der Auslosung kann die Angabe von weiteren Daten, wie z.B. vollständiger Name, Ansprechpartner, Adresse, Telefonnummer etc. erforderlich werden.

1.4 Die personenbezogene Daten werden für die Abwicklung erhoben, genutzt und gespeichert. Sie werden vom Betreiber vertraulich behandelt und nicht ohne die Erlaubnis des Nutzers an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist für die Abwicklung/Übergabe des Verlosungsgegenstandes oder für die Bearbeitung von Anfragen erforderlich oder nach den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zulässig. Die Daten werden auch weitergegeben, wenn dies zum Schutz anderer Nutzer erforderlich ist.

1.5 Bestands- und Nutzungsdaten werden überdies im Rahmen des §§ 14, 15 TMG bzw. des § 28 BDSG erhoben, verarbeitet und genutzt.


2.    Einwilligung / E-Mail-Newsletter

Bei Anmeldung zum Newsletter hat sich der Nutzer damit einverstanden erklärt, regelmäßig per E-Mail einen Newsletter zu erhalten. Die nachstehende Einwilligungserklärung wurde uns gegebenenfalls ausdrücklich erteilt und wir haben diese protokolliert. Nach dem Telemediengesetz ist der Betreiber verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Die Einwilligung zur Nutzung der E-Mail Adresse zu Informationen über Neuigkeiten und Informationen zu Gondwana Praehistorium e.K. sowie themenbezogene Beiträge kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden (Kontakt unter Ziffer 9). Darüber hinaus besteht jederzeit die Möglichkeit, den weiteren Erhalt des Newsletters über einen gesonderten Link direkt am Ende jeden Newsletters abzubestellen.

Erlaubnis zur Nutzung der E-Mail-Adresse für Newsletter über Neuigkeiten und Informationen zu Gondwana Praehistorium e.K. sowie themenbezogene Beiträge:

„Ich möchte den Newsletter bestellen und regelmäßig über Neuigkeiten und Informationen zu Gondwana Praehistorium e.K. sowie themenbezogene Beiträge informiert werden. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Dieser Newsletter kann kostenfrei durch eine formlose E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! abbestellt werden. Meine Einwilligung zum Erhalt des Newsletters kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.“

3.    Bearbeitung und Löschung

3.1 Der Betreiber kann auf eigene Initiative oder auf Wunsch des Nutzers hin unvollständige, fehlerhafte und/oder veraltete persönliche Daten vervollständigen, berichtigen oder löschen, die vom Betreiber im Zusammenhang mit dem Betrieb der Website und auf den jeweiligen Auftrag hin gespeichert werden.

3.2 Der Betreiber löscht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen personenbezogene Daten unverzüglich auf Veranlassung des Berechtigten, sofern nicht zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.


4.    Einsatz von Cookies

Der Betreiber der Website verwendet sogenannte „Cookies“, also Textdateien, oder sogenannte „Web Beacons“, also Grafikdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Dabei handelt es sich um Technologien, mit deren Hilfe bestimmte benutzerspezifische Einstellungen und technische Informationen, mit denen der Nutzer identifiziert werden kann, gesammelt werden können. Diese Informationen zeigen, wann und wie Nutzer die Website verwenden und ermöglichen den Betreiber, diese laufend zu verbessern. Die Verwendung von Cookies bietet dem Nutzer den Vorteil, dass er beim Ausfüllen verschiedener Formulare der Website nicht immer wieder seine persönlichen Daten eingeben muss. Die Verwendung von Cookies ist üblich und auf vielen Webseiten gängige Praxis. Cookies werden auf dem Computer des Nutzers und nicht auf dieser Seite gespeichert.

Der Betreiber verwenden Cookies nur, um Informationen auf der Festplatte des Nutzers zu lesen, die durch einen Cookie von dieser Seite dort gespeichert wurden. Wenn der Nutzer die Speicherung von Cookies auf dem Anzeigegerät nicht wünscht, einen gespeicherten Cookies löschen möchte oder von der Speicherung benachrichtigt werden möchten, kann er seinen Browser entsprechend einstellen.  Wie dies im Einzelnen vorzunehmen ist, kann der Hilfe zum Browser entnommen werden. Es wird darauf hingewiesen, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website voll umfänglich genutzt werden können.


5.    Webanalysedienste - Google Analytics

Der Betreiber benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States of America („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse des Nutzers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Der Nutzer kann die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software deaktivieren; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen von gondwana-das-praehistorium.de vollumfänglich genutzt werden können. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google zu verhindern, indem die Nutzer das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Weitere Informationen zu Google Analytics befinden sich hier.


6.    Werbung von Dritten, Links zu anderen Webseiten

6.1 Die Website kann gelegentlich Werbung von Dritten und Links (interaktive Verweise) auf Internetauftritte Dritter, für die der Betreiber nicht verantwortlich ist, enthalten. Insbesondere hat der Betreiber keinerlei Einfluss auf Inhalt und Gestaltung der verlinkten externen Seiten bzw. der Internetauftritte, auf die der Nutzer über diese Links gelangt. Für Inhalt und Gestaltung dieser Internetauftritte sowie die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen sind ausschließlich die jeweiligen Anbieter verantwortlich.

6.2 Die Werbetreibenden oder Unternehmen benutzen gelegentlich Technologien, mit denen Werbung, die auf der Website des Betreibers erscheint, unmittelbar an den Browser des Nutzers geschickt wird, so dass automatisch seine IP-Adresse übermittelt wird. Die betreffenden Werbetreibenden oder Unternehmen verwenden zuweilen auch die unter Ziffer 4 beschriebenen Cookies sowie andere technische Mittel, um die Effizienz ihrer Werbung zu messen oder deren Inhalt zu optimieren. Dies betrifft insbesondere, aber nicht abschließend die Zuordnung von Internetseiten zu bestimmten Interessenkategorien im Rahmen der Internetnutzung. Hierbei wird kein Zusammenhang zwischen diesen Informationen und dem Namen, der Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse des Nutzers hergestellt. Der Betreiber hat weder Zugang noch Kontrollmöglichkeiten über diese jeweils eingesetzten Cookies oder sonstigen technischen Mittel. Der Umgang mit Daten durch diese Dritten wird deshalb von der vorliegenden Datenschutzerklärung nicht erfasst. Der Nutzer müsste sich daher direkt beim jeweiligen Anbieter über deren Datenschutzbestimmungen informieren. Er kann die Verwendung von Cookies in seinen Browsereinstellungen deaktivieren.


7.    Schutz der Daten

Der Betreiber ist stets bemüht, in zumutbarem Umfang Vorkehrungen zu treffen, um unbefugten Zugriff auf die persönlichen Daten des Nutzers sowie die unbefugte Verwendung oder Verfälschung dieser Daten zu verhindern und die entsprechenden Risiken zu minimieren. Die Bereitstellung persönlicher Daten, ob dies telefonisch oder über das Internet geschieht, ist stets mit Risiken verbunden und kein technologisches System ist völlig unanfällig für Manipulationen oder Sabotage.


8.    Änderungen

Der Betreiber kann jederzeit unangekündigt diese Datenschutzbestimmungen oder den Inhalt der Website ändern oder den Zugriff auf diese Website ändern oder sperren.


9.    Fragen zum Datenschutz und Kontakt

Der Nutzer kann sich jederzeit an den Betreiber wenden, wenn die zu seiner Person gespeicherten Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden sollen. Darüber hinaus erteilt der Betreiber jederzeit Auskunft darüber, welche Daten vom Nutzer gespeichert worden sind sowie deren Herkunft, Empfänger und den Zweck der Speicherung.
Für Fragen zum Datenschutz stehen wir jederzeit zur Verfügung:

Gondwana Praehistorium e.K.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fax: +49 6821 9316311
Ansprechpartner: David Hoefgen

GONDWANA - Das Praehistorium

Bildstockstraße
66578 Schiffweiler (Saarland)
OT Landsweiler-Reden

Tel: +49 (0) 6821 93163 -25

Travelcircus

Jobs

Elektriker & Veranstaltungstechniker
dringend gesucht!

 

Zum Seitenanfang
Gondwana Praehistorium e.K.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen