Info & Reservierung 
Di.-So. 10-17:30 Uhr: +49 6821 931 63 25

  |    |

Acritarchen sind eine sehr alte Fossilgruppe. Sie kommen schon in mehr als 2 Milliarden Jahre alten Gesteinen vor. Weil sie eine sehr widerstandfähige Hülle besitzen, sind sie fossil gut überliefert. Als Plankton-Organismen im Meerwasser frei und rasch verdriftet, sind Acritarchen weltweit verbreitet und dienen als Leitfossilien zur relativen Altersbestimmung von Gesteinen. Gewaltige Massenvermehrungen des Meeresplanktons („Planktonblüten“) hatten oft tödlichen Sauerstoffmangel im Wasser zur Folge. Acritarchen waren nur etwa 0,01 bis 0,05 Millimeter groß.

TOP Ausflugsziel Saarland 2017

Travelcircus

Zum Seitenanfang