Info & Reservierung +49 6821 931 63 25,
nur besetzt zu unseren Öffnungszeiten!

  |    |

Hinweise zu COVID-19

Liebe Besucher,

  • bitte beachten Sie, dass unser Indoor-Spielplatz weiterhin bis auf unbestimmte Zeit geschlossen bleibt!

  • Aufgrund der Hygienevorschriften dürfen wir derzeit leider keine Audio-Guides ausgeben. Wir arbeiten aber bereits an einer alternativen Lösung für Sie.

  • Wir bitten darum, dass die empfohlenen Mindestabstände von 1,5 Metern und die Regelungen zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Form von Masken, Tüchern, Schals oder ähnlichem eingehalten werden.

  • Wir appellieren an die Rücksichtnahme aller, denn nur so können wir Ihnen eine schöne Reise durch die Zeit garantieren!

Herzlichen Dank!

Confuciornis ist der wohl häufigste fossile Vogel aus der mittlerweile weltberühmten Jehol-Fauna Chinas, die 1993 entdeckt wurde. Confuciornis lebte vermutlich in großen Schwärmen an Seeufern. Vom Knochenbau her konnte er wohl nicht aktiv auffliegen, sondern nur von höher gelegenen Orten in einem Flügelschlag- unterstützten Gleitflug herabfliegen. Die Tiere der chinesischen Jehol-Fauna wurden wohl Opfer vulkanischer Aschenfälle. Die rasche Eindeckung mit feiner Asche führte zur Erhaltung auch feinster Details des Federkleides dieser Tiere.

Mitglied im international council of museums Deutschland

Unseren Flyer könnt ihr nun herunterladen und selbst ausdrucken.

Zum Seitenanfang